Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Entspannende Massageöle

Hier finden Sie einige ausgewählte Mischungen, die anhand ihrer biochemischen Ausrichtung sehr entspannend, wieder mit unseren Kraftreserven verbinden und durchatmen lassen. Weitere Anregungen finden Sie im Duftthema “Duftende Inseln in stressigen und hektischen Zeiten”.

Am schönsten entfalten sich die ätherischen Öle in Körper- oder Massageölen, die man sich auf den Körper aufträgt oder zärtlich einmassiert.

In einem Massageöl für den ständigen Gebrauch verwenden Sie eine niedrige Dosierung. Hierzu gibt man 10 Tropfen ätherisches Öl in 100 ml Basisöl. Die klassischen Basisöle sind Mandel-, Jojoba-, Sesam- oder Macadamianussöl. Die Wahl der Basisöle gestalten Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem Hauttyp.

Eine Aromamassage sollte in weichen, fließenden Bewegungen erfolgen. Wo es spannt, sollte man besonders sanft massieren, aber  in schmerzende Körperstellen wird nie massiert! Wichtig ist, dass das Massageöl erst auf die Hand gegeben wird und nie direkt auf den Körper getropft wird. Massieren Sie mit warmen Händen und kurzen Fingernägeln und achten Sie immer darauf, dass Ihr Massagepartner sich wohl fühlt. Wenn Ihr Massagepartner schnurrt, haben Sie alles richtig gemacht.

Hinter dem Mischungsnamen finden Sie die Publikation des ätherischen Öles mit Verlinkung zur Enzyklopädie der Düfte, wo Sie diese Aromaölmischung wiederfinden. Ebenso habe ich die Kopf-, Herz- und Basisnoten dazu vermerkt. Warum diese so wichtig sind, erfahren Sie im Parfumdufthema.

Und nun viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Nervenbalsam (Amyris)

1 Tropfen Neroli (Citrus aurantium ssp. aurantium) - Herznote
1 Tropfen Frangipani Absolue 50 % (Plumeria acutifolia Poir) - Herznote
1 Tropfen Cardamom (Elettaria cardamomum) - Kopfnote
2 Tropfen Linaloeholz (Bursera delphechiana) - Basisnote
2 Tropfen Amyris (Amyris balsamifera) - Basisnote

Entspannung pur (Dill)

2 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia) - Kopfnote
1 Tropfen Dill (Anethum graveolens) - Kopfnote
1 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum) - Kopfnote
1 Tropfen römische Kamille (Chamaemelum nobile) - Herznote
2 Tropfen Linaloeholz (Bursera delpechiana) - Basisnote

Taiga (Estragon)

1 Tropfen Estragon (Artemisia dracunculus) - Kopfnote
1 Tropfen Myrte Anden (Myrtus communis) - Kopf-/Herznote
1 Tropfen Neroli (Citrus aurantium ssp. aurantium) - Herznote
2 Tropfen Iris 1 % (Iris germanica var. florentina) - Herznote
1 Tropfen Tonka (Dipteryx odorata) - Basisnote

Wolkenschar (Eukalyptus radiata)

1 Tropfen Eukalyptus radiata - Kopfnote
2 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia) - Kopfnote
1 Tropfen Kamille römisch (Chamaemelum nobile) - Herznote
1 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum) - Kopfnote
2 Tropfen Myrrhe (Commiphora molmol) - Basisnote

Massageöl zum sich Verwöhnen (Fenchel)

2 Tropfen Fenchel süß (Foenicum vulgare dulce) - Kopfnote
1 Tropfen Rose türkisch (Rosa damascena) - Herznote
2 Tropfen Lavendel (Lavandula angustifolia) - Herznote
2 Tropfen Linaloeholz ((Bursera delpechiana) - Basisnote
3 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi) - Kopfnote

Flügelschlag (Gingergrass)

2 Tropfen Gingergrass (Cymbopgon martinii var. Sofia) - Kopfnote
1 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi) - Kopfnote
1 Tropfen Myrte türkisch (Myrtus communis) - Kopf-/Herznote
1 Tropfen Manuka (Leptospermum scoparium) - Herznote
2 Tropfen Linaloeholz (Bursera delpechiana) - Basisnote

Kraftmischung (Kanuka)

1 Tropfen Kanuka (Kunzea ericoides) - Kopfnote
2 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia) - Kopfnote
2 Tropfen Manuka (Leptospermum scoparium) - Herznote
2 Tropfen Palmarosa (Cymbopogon martinii) - Herznote
1 Tropfen Weihrauch arabisch (Boswellia sacra) - Basisnote

Aufrecht im Wind (Lavandin)

3 Tropfen Lavandin (Lavandula hybrida) - Herznote
1 Tropfen Manuka (Leptospermum scoparium) - Herznote
2 Tropfen Orange (Citrus sinensis) - Kopfnote
1 Tropfen Vetiver (Vetiveria zizanoides) - Basisnote
2 Tropfen Sandelholz (Santalum album) - Basisnote

Einschlaföl (Lavendel)

1 Tropfen Melisse 100 % (Melissa officinalis) oder 4 Tropfen Melisse 30 % - Herznote
3 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia) - Herznote
2 Tropfen Mandarine rot (Citrus reticulata) - Kopfnote

Das Körperöl wird vor dem Schlafengehen auf Brust und Dekolleté aufgetragen. Seitenschläfer können das Öl auch auf den Puls auftragen. Diese Mischung ist unter dem Namen Süße Träume im Satureja-Shop erhältlich!

Kinderverwöhnmischung (Mandarine)

2 Tropfen Honig - Basisnote
3 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia) - Herznote
1 Tropfen Neroli (Citrus aurantium ssp. aurantium) - Herznote
2 Tropfen Mandarine rot (Citrus reticulata) - Kopfnote
2 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica) - Basisnote

Diese Mischung erhalten Sie im Satureja-Shop!

Reif für die Insel (Manuka)

1 Tropfen Manuka (Leptospermum scoparium) - Herznote
1 Tropfen Koriander (Coriandrum sativum) - Kopfnote
1 Tropfen Rose bulgarisch (Rosa damascena) - Herznote
1 Tropfen Vetiver (Vetiveria zizanoides) - Basisnote
2 Tropfen Rosenholz (Aniba rosaeodora) - Basisnote

Silence (Myrte)

2 Tropfen Myrte (Myrtus communis) - Kopf-/Herznote
2 Tropfen Rosengeranie (Pelargonie graveolens) - Herznote
2 Tropfen Myrrhe (Commiphora molmol) - Basisnote
2 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica)  - Basisnote

Atem des Drachen (Niaouli)

1 Tropfen Niaouli (Melaleuca viridflora) - Kopfnote
1 Tropfen Estragon (Artemisia dracunculus) - Kopfnote
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia) - Herznote
1 Tropfen Myrte türkisch (Myrtus communis) - Kopf-/Herznote
2 Tropfen Linaloeholz (Bursera delpechiana) - Basisnote

Engelslicht (Petit Grain)

1 Tropfen Petit Grain Brigaradier (Citrus aurantium ssp. aurantium) - Kopfnote
1 Tropfen Champaca Absolue (Michelia champaca) - Herznote
1 Tropen Mimose Absolue 50 % (Acacia dealbata) - Herznote
1 Tropfen Muskatellersalbei (Salvia sclarea) - Herznote
2 Tropfen Amyris (Amyris balsamifera) - Basisnote

Silberregen (Rosmarin)

1 Tropfen Rosmarin (Rosmarinus officinalis) - Kopfnote
2 Tropfen Limette (Citrus medica) - Kopfnote
1 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum) - Kopfnote
1 Tropfen Ylang Ylang komplett (Cananga odorata) - Herznote
2 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica) - Basisnote

Rosige Zeiten (Tulsi)

1 Tropfen Tulsi (Ocimum sanctum) - Kopfnote
1 Tropfen Muskatellersalbei (Salvia sclarea) - Herznote
1 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens) - Herznote
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia) - Herznote
2 Tropfen Sandelholz (Santalum album) - Basisnote

Relaxmischung (Ylang Ylang)

1 Tropfen Ylang Ylang extra (Cananga odorata) - Herznote
2 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens) - Herznote
1 Tropfen Nelkenknospe (Syzygium aromaticum) - Herznote
2 Tropen Blutorange (Citrus sinensis) - Kopfnote
2 Tropfen Sandelholz (Santalum album) - Basisnote

Relaxmischung „Hängematte“ (Zypresse)

1 Tropfen Zypresse (Cumpressus sempervirens) - Herz-/Basisnote
1 Tropfen Cistrose (Cistus ladanifer) - Herz-/Basisnote
2 Tropfen Linaloeholz (Bursera delphechiana) - Basisnote
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia) - Herznote
1 Tropfen Neroli (Citrus aurantium ssp. aurantium) - Herznote

 

Zurück zur Übersicht der Aromaölmischungen

Alraunelinie