Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Exotischen Aromaölmischungen

Diese Düfte lassen genießen, entspannen und verwöhnen alle Sinne. Die exotischen Aromaölmischungen zeichnen sich durch ihre Wärme, Tiefe und exotischen Flair aus. Sie inspirieren uns, regen unsere Kreativität und Schöpferkraft an und schaffen eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre.

Für eine Raumgröße von 18 qm rechnen Sie 5 Tropfen ätherisches Öl für eine Duftlampe. So lassen sich größere oder kleinere Räume leicht umrechnen. Und denken Sie daran, dass nach einiger Zeit eine Duftadaption sich einstellt, d.h. Ihre Nase gewöhnt sich an den Duft und riecht diesen nicht mehr.

Diesen Effekt kennen Sie von bestimmten Umgebungsgerüchen her (wie z.B. Tabakrauch), die man nach einer Weile nicht mehr wahrnimmt.

Von besonders schönen Mischungen legen Sie sich einen Duftvorrat an. Füllen Sie Ihre bevorzugte Mischung in ein leeres 5 ml Fläschchen, beschriften des Fläschchens nicht vergessen und lassen Sie Ihren Duft noch 2 - 3 Wochen reifen. Heraus kommt ein ganz wunderbares rundes und harmonisches Dufterlebnis.

Hinter dem Mischungsnamen finden Sie die Publikation des ätherischen Öles mit Verlinkung zur Enzyklopädie der Düfte, wo Sie diese Aromaölmischung wiederfinden. Ebenso habe ich die Kopf-, Herz- und Basisnoten dazu vermerkt. Warum diese so wichtig sind, erfahren Sie im Parfumdufthema.

Und nun viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Indischer Garten (Bitterorange)

2 Tropfen Bitterorange (Citrus aurantium) - Kopfnote
1 Tropfen Ylang Ylang komplett (Cananga odorata) - Herznote
1 Tropfen Patchouli (Pogostemon cablin) - Herz-/Basisnote
1 Tropfen Sandelholz (Santalum album) - Basisnote

Lotosblatt (Champaca)

1 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum) - Kopfnote
1 Tropfen Champaca Absolue (Michelia alba) - Herznote
2 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens) - Herznote
1 Tropfen Weihrauch (Boswellia sacra) - Basisnote

Dschungelfieber (Davana)

1 Tropfen Davana (Artemisia pallens) - Herznote
1 Tropfen Magnolienblätter (Michelia alba) - Herznote
1 Tropfen Patchouli (Pogostemon cablin) - Herz-/Basisnote
2 Tropfen Sandelholz (Santalum album) - Basisnote

Götterbalsam (Elemi)

1 Tropfen Elemi (Canarium luzonicum) - Basisnote
1 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens) - Herznote
1 Tropfen Cardamom (Elettaria cardamomum) - Kopfnote
2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi) - Herznote

Stundenblume (Frangipani)

2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi) - Kopfnote
1 Tropfen Franigpani Absolue (Plumeria acutifolia Poir) - Herznote
1 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum) - Kopf-/Herznote
1 Tropfen Benzoe Siam (Styrax tonkinensis) - Basisnote

Sunshine (Grapefruit)

2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi) - Kopfnote
1 Tropfen Rosengeranie (Pelargonie graveolens) - Herznote
1 Tropfen Ylang Ylang (Cananga odorata) - Herznote
1 Tropfen Benzoe Siam (Styrax tonkinensis) - Basisnote

Peter Pan (Honigwabe)

1 Tropfen Honig 50 % - Basisnote
1 Tropfen Vanille 30 % (Vanilla planifolia) - Basisnote
1 Tropfen Zimtrinde (Cinnamomum verum) - Herz-/Basisnote
2 Tropfen Mandarine rot (Citrus reticulata) - Kopfnote

Feuerregen (Johannisbeere)

2 Tropfen Bitterorange (Citrus aurantium ssp. aurantium) - Kopfnote
1 Tropfen Johannisbeere (Ribes nigrum) - Herznote
1 Tropfen Muskatnuss (Myristica fragrans) - Herznote
2 Tropfen Vanille (Vanilla planifolia) - Basisnote

Traumzeit (Kanuka)

1 Tropfen Kanuka (Kunzea ericoides) - Kopfnote
1 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia) - Kopfnote
1 Tropfen Manuka (Leptospermum scoparium) - Herznote
1 Tropfen Honig Absolue 60 % - Basisnote

Karibische Nacht (Limette)

2 Tropfen Limette (Citrus medica) - Kopfnote
1 Tropfen Ylang Ylang (Cananga odorata) - Herznote
1 Tropfen Kakaoextrakt (Theobroma cacao) - Basisnote
1 Tropfen Amyris (Amyris balsamifera) - Basisnote

Pompon (Mimose)

2 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia) - Kopfnote
1 Tropfen Mimose Absolue (Acacia dealbata) - Herznote
1 Tropfen Ylang Ylang (Cananga odorata) - Herznote
1 Tropfen Sandelholz (Santalum album) - Basisnote

Exotica (Orange)

2 Tropfen Orange (Citrus sinensis) - Kopfnote
1 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum) - Kopf-/Herznote
1 Tropfen Jasmin (Jasminum grandiflorum) - Herznote
1 Tropfen Sandelholz (Santalum album) - Basisnote

Sternenhimmel (Patchouli)

1 Tropfen Patchouli (Pogostemon cablin) - Herz-/Basisnote
2 Tropfen Iris 1 % (Iris germanica var. florentina) - Herznote
1 Tropfen Petit Grain (Citrus aurantius ssp. aurantius) - Kopfnote
2 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia) - Kopfnote

Amazonas (Rosenholz)

1 Tropfen Cardamom (Elettaria cardamomum) - Kopfnote
1 Tropfen Orangenblüten Absolue (Citrus aurantium ssp. aurantium) - Herznote
2 Tropfen Rosenholz (Aniba rosaeodora) - Basisnote
1 Tropfen Tonkaextrakt (Dipteryx odorata) - Basisnote

Panther (Tonka)

2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi) - Kopfnote
1 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum) - Kopf-/Herznote
1 Tropfen Jasmin (Jasminum grandiflorum) - Herznote
1 Tropfen Tonkaextrakt (Dipteryx odorata) - Basisnote

Madagaskar (Vanille)

1 Tropfen Vanille (Vanilla planifolia) - Basisnote
2 Tropfen Orange (Citrus sinensis) - Kopfnote
1 Tropfen Nelkenknospe (Syzygium aromaticum) - Herznote
2 Tropfen Linaloeholz (Bursera delpechiana) - Basisnote

Yellow River (Ylang Ylang)

1 Tropfen Ylang Ylang komplett (Cananga odorata) - Herznote
1 Tropfen Galbanum (Ferula gummosa) - Kopfnote
1 Tropfen Linaloeholz (Bursera delphechiana) - Basisnote
2 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia) - Kopfnote

 

Zurück zur Übersicht der Aromaölmischungen

Alraunelinie