Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Abendländische und keltische Massageöle

Diese Duftmischungen sind stärkend und aufbauend in Tagen, wo wir gerne schwächeln. Sie geben uns Mut und Power die Dinge in die Hand zu nehmen. Weitere Anregungen finden Sie im Duftthema “Licht- und Sonnendüfte in der dunklen Jahreszeit”.

Am schönsten entfalten sich die ätherischen Öle in Körper- oder Massageölen, die man sich auf den Körper aufträgt oder zärtlich einmassiert.

In einem Massageöl für den ständigen Gebrauch verwenden Sie eine niedrige Dosierung. Hierzu gibt man 10 Tropfen ätherisches Öl in 100 ml Basisöl. Die klassischen Basisöle sind Mandel-, Jojoba-, Sesam- oder Macadamianussöl. Die Wahl der Basisöle gestalten Sie nach Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem Hauttyp.

Eine Aromamassage sollte in weichen, fließenden Bewegungen erfolgen. Wo es spannt, sollte man besonders sanft massieren, aber  in schmerzende Körperstellen wird nie massiert! Wichtig ist, dass das Massageöl erst auf die Hand gegeben wird und nie direkt auf den Körper getropft wird. Massieren Sie mit warmen Händen und kurzen Fingernägeln und achten Sie immer darauf, dass Ihr Massagepartner sich wohl fühlt. Wenn Ihr Massagepartner schnurrt, haben Sie alles richtig gemacht.

Hinter dem Mischungsnamen finden Sie die Publikation des ätherischen Öles mit Verlinkung zur Enzyklopädie der Düfte, wo Sie diese Aromaölmischung wiederfinden. Ebenso habe ich die Kopf-, Herz- und Basisnoten dazu vermerkt. Warum diese so wichtig sind, erfahren Sie im Parfumdufthema.

Und nun viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Feuer der Mitternachtssonne (Angelikawurzel)

1 Tropfen Wacholderbeere (Juniperus communis) - Kopfnote
1 Tropfen Johanniskraut (Hypericum perforatum) - Herznote
1 Tropfen römische Kamille (Chamaemelum nobile) - Herznote
1 Tropfen Angelika (Angelica archangelica) - Herznote
2 Tropfen Myrrhe (Commiphora molmol) - Basisnote

Goldborstiger Sonneneber (Fichtennadeln)

1 Tropfen Fichtennadeln (Picea obovata) - Kopfnote
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia) - Herznote
1 Tropfen Orangenblüte Absolue (Citrus aurantium ssp. aurantium) - Herznote
1 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum) - Kopfnote
1 Tropfen Weihrauch arabisch (Boswellia sacra) - Basisnote

Sonnentier (Kiefernnadeln)

1 Tropfen Kiefernnadeln (Pinus silvestris) - Kopfnote
1 Tropfen Thymian Linalool (Thymian vulgaris Chemotyp Linalool) - Herznote
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia) - Herznote
1 Tropfen Rose türkisch (Rosa damascena) - Herznote
1 Tropfen Honigwabe 50 % - Basisnote

Myddfai (Latschenkiefer)

1 Tropfen Latschenkiefer (Pinus mugo) - Kopfnote
2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi) - Kopfnote
1 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia) - Herznote
1 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens) - Herznote
1 Tropfen Tonka (Dipteryx odorata) - Basisnote

Kräutlein Wohlgemut (Majoran)

1 Tropfen Majoran (Origanum majorana) Kopf-/Herznote
1 Tropfen Basilikum (Ocimum basilicum) - Kopfnote
2 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens) - Herznote
1 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica) - Basisnote
1 Tropfen Myrrhe (Commiphora molmol) - Basisnote

Bärenkind (Riesentanne)

1 Tropfen Riesentanne (Abies grandis) - Kopf-/Herznote
1 Tropfen Wacholderbeere (Juniperus communis) - Kopfnote
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia) - Herznote
1 Tropfen Iris 1 % (Iris germanica var. florentina) - Herznote
1 Tropfen Honigwabe 50 % - Basisnote

Nebel von Avalon (Rosenholz)

2 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia) - Kopfnote
1 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum) - Kopfnote
1 Tropfen Mimose Absolue (Acacia dealbata) - Herznote
1 Tropfen Cistrose (Cistus ladanifer) - Herz-/Basisnote
2 Tropfen Rosenholz (Aniba rosaeodora) - Basisnote

Activity (Speiklavendel)

1 Tropfen Speiklavendel (Lavandula latifolia) - Herznote
2 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia) - Kopfnote
1 Tropfen Wacholderbeere (Juniperus communis) - Kopfnote
1 Tropfen Karottensamen (Daucus carota) - Basisnote
1 Tropfen Thymian Linalool (Thymus vulgaris Chemotyp Linalool) - Kopfnote

Ring der Nibelungen (Thymian Linalool)

1 Tropfen Thymian Linalool - Kopfnote
1 Tropfen Angelikawurzel (Angelica archangelica) - Herznote
1 Tropfen Galbanum (Ferula gummosa) - Kopfnote
2 Tropfen Iris 1 % (Iris germanica var. florentina) - Herznote
1 Tropfen Weihrauch arabisch (Boswellia sacra) - Basisnote

Bärenstark (Thmyian spanisch)

1 Tropfen Wacholderbeere (Juniperus communis) - Kopfnote
1 Tropfen Thymian spanisch (Thymus mastichiana) - Herz-/Basisnote
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia) - Herznote
1 Tropfen Manuka (Leptospermum scoparium) - Herznote
1 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica) - Basisnote

Frühjahrskur (Zitrone)

2 Tropfen Zitrone (Citrus limon) - Kopfnote
1 Tropfen Wacholderbeere (Juniperus communis) - Kopfnote
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia) - Herznote
2 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica) - Basisnote

 

Zurück zur Übersicht der Aromaölmischungen

Alraunelinie