Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Räuchermischung Loslassen      (Tausendgüldenkraut)

Ein feiner, warmer und herber Rauch, der die Gedanken klärt und mit dem wir uns wieder auf unsere innere Stimme besinnen können. Gerade wenn wir festverhaftet an Menschen, Gefühle und Situationen sind, kann uns die Räucherung dazu verhelfen, uns zu zentrieren und die Emotionen aufzulösen, so dass wir einen Neubeginn wagen können.

Es ist eine Räuchermischung, die uns zu unseren Kraftreserven führt, unsere Gedanken stimuliert und neue Wege aus verfahrenen Situationen aufzeigen kann. Die Räucherpflanzen dieser Mischung unterstützen den Prozess des Loslassens, indem wir neue Ansichten über unsere Bindungen, karmischen Verstrickungen und Situationen gewinnen und wieder mehr Lebendigkeit und Vertrauen zulassen können. Dabei lassen sie uns mit unserer inneren Stimme in Verbindung kommen. Meist hören wir in wichtigen Situationen nur auf das, was uns unser Verstand mitteilt und lassen unsere Gefühle außen vor, da sie vermeintlich unseren Verstand vernebeln können. Aber stimmt unser Kopf nicht mit unserem Bauch überein, plagen uns oft unbestimmte Ängste, ob der nächste Schritt auch der wirklich Richtige ist. Und so können wir mit dieser Räuchermischung "Loslassen", intensiver in uns "hinein hören", uns diesen Ängsten stellen und oft bekommen wir auch eine Ahnung davon, wie sich bestimmte Situationen entwickeln.

Ein weiteres Merkmal dieser Räuchermischung ist die Schutzfunktion. Denn bei allen kraftraubenden Situationen, Überforderungen, seelischen Verletzungen und negativen Einflüssen benötigen wir Schutz um unsere Meinung vertreten zu können und um unsere bisherigen Verhaltensmuster zu erkennen. Erst dann können wir die notwendigen Schritte tun, um Loszulassen und den Neubeginn zu wagen. Die Räuchermischung gibt Selbstvertrauen in unsere eigenen Fähigkeiten, Mut und Kraft um Situationen zu bewältigen und den Glauben an den eigenen Erfolg.

Ein kleines „Loslassen“-Ritual können wir durchführen, indem wir uns bewusst vorstellen, was wir loslassen möchten. Diese Situationen oder Emotionen übergeben wir dem Rauch und sehen wie sich positiv auflösen. Die Asche der Räuchermischung kann dann der Erde oder dem Wasser übergeben werden.

Die Räuchermischung Loslassen

besteht aus folgenden Räucherpflanzen: Weihrauch, Tausendgüldenkraut, Rosenblüten, Lavendelblüten bio, Propolis, Myrrhe und Bernstein.

 

Zurück zu den Räuchermischungen

Alraunelinie

Räuchermischungen im Satureja-Shop

Räuchermischung Loslassen 10 g