Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Magnolienblätter - Ätherisches Öl und Anwendung

Botanischer Name
Michelia alba
Familie  
Magnoliaceae - Magnoliengewächse
Duftprofil  
fein, tropisch-fruchtig, strahlend
Note   
Herznote
Element  
Luft / Wasser

Inhaltsstoffe

Monoterpenole und andere.

Gewinnung

Wasserdampf-Destillation der Magnolienblätter.

Duftthema

Die Blätter gehören zum Champacabaum, der zu den Magnoliengewächsen gehört. In der Hindu-Kultur in Indien hat der Baum rituelle, wie religiöse Bedeutung und findet ebenso im Ayurveda Verwendung. Die Blätter haben ein feines fruchtiges Aroma, das uns an exotische Orte, wie Indien oder China, versetzt und vom Urlaub träumen lässt. Sein Duft gibt den Schuß Exotik in den Alltag, der von der Hektik Abstand nehmen lässt und Gelassenheit gibt. Er gibt das Lächeln zurück und öffnet für die Heiterkeit des Herzens. Magnolienblätter eignen sich besonders für Duftanfänger.

Wirkweisen des ätherischen Magnolienblätteröles

Körperliche Wirkung

Magnolienblätter sind stark monoterpenolhaltig und daher sehr hautfreundlich und seelisch stark aufrichtend.

In Erkältungs- und Grippezeiten sind sie eine exotische Zutat in Erkältungsmischungen.

Magnolienblätter sind sehr gut verträglich. Sie unterstützen die Regeneration der Haut, beruhigen und erfrischen sie. In Pflegemischungen können Sie daher für jeden Hauttyp eingesetzt werden. Ihr exotisch fruchtiger Duft setzt schöne Akzente in Mischungen.

Als alternativer Zusatz für eine Muskelkatermischung bieten sie sich an, da sie Verspannungen in der Muskulatur lösen können.

Seelische Wirkung

In stressigen und hektischen Zeiten lassen sie Körper, Seele und Geist zur Ruhe kommen. Sie bauen Verspannungen ab, geben Gelassenheit und sind gerade für Workaholics geeignet. Magnolienblätter sind ein starkes Nerventonikum, die uns bei Niedergeschlagenheit aufbauen können. Bei mentaler Erschöpfung und geistiger Übermüdung lassen sie die Gedanken zur Ruhe kommen und bringen Klarheit in unsere Gedanken.

Vor allem hypersensibeln Menschen bringen sie Licht und Zuversicht in den Alltag, harmonisieren und besänftigen die Emotionen. Sie geben Lebensfreude und mindern die Anspannung. Hier kann man zur schnellen Hilfe 1 – 2 Tropfen Magnolienblätter auf ein Taschentuch geben und inhalieren.

Menschen, die oft unter den Belastungen des Alltags mit Lethargie, Mattheit oder Müdigkeit reagieren, bekommen mit den Magnolienblättern wieder einen Energieschub. Sie lassen wieder Lebensfreude aufkommen und steigern den Geist zu neuen Aktivitäten.

Die Sinne und die Lebensfreude werden angeregt, die Phantasie wird beflügelt und man kann wieder Träumen und seinen Gedanken nachhängen. Aber auch zum kreativen Arbeiten, malen und anderen künstlerischen Tätigkeiten inspiriert dieser Duft.

Spirituelle Wirkung

Magnolienblätter öffnen das Herz für die Sinnlichkeit. Ihr fruchtiger Duft unterstützt die Traumfähigkeit und Visualisierungen. Sie gleichen die Seele aus und geben neue Impulse für ungewöhnliche Wege.

Aromaölmischungen zum Wohlfühlen

Duftlampe

Land des Lächelns

2 Tropfen Magnolienblätter (Michelia alba)
1 Tropfen Osmanthus 5 % (Osmanthus fragrans)
1 Tropfen Cistrose (Cistus ladanifer)
1 Tropfen Elemi (Canarium luzonicum)

Bäder

Nymphea

2 Tropfen Magnolienblätter (Michelia alba)
1 Tropfen Rose indisch (Rosa damascena)
1 Tropfen Patchouli (Pogostemon cablin)
1 Tropfen Sandelholz (Santalum album)
in ½ Becher Sahne und ins Badewasser geben.

Körper- und Massageöle

Maharadscha

2 Tropfen Magnolienblätter (Michelia alba)
1 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
1 Tropfen Champaca Absolue (Michelia champaca)
1 Tropfen Jasmin (Jasminum grandiflorum)
1 Tropfen Weihrauch arabisch (Boswellia sacra)
in 50 ml Sesamöl

 

Zurück zur Enzyklopädie der Düfte

Alraunelinie

Magnolienblätterduft im Satureja-Shop

Magnolienblätter 5 ml

Magnolienblütenhydrolat 50 ml

Die wunderschönen Magnolienpflanzen von Michelia alba und Michelia champaka gibt es bei www.flora-toscana.de, sogar in unterschiedlichen Größen