Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Orangenblüten - Ätherisches Öl und Anwendung

Botanischer Name
Citrus aurantium ssp. aurantium
Familie  
Rutaceae - Rautengewächse
Duftprofil  
berauschend, süß, strahlend, blumig
Note   
Herznote
Element  
Wasser / Luft

Inhaltsstoffe

Phenylester und –alkohole.

Gewinnung

Hexanextraktion der Bitterorangenblüten. Aus 1.000 kg der Blüten der Bitterorange gewinnt man 1 kg ätherisches Öl.

Orangenblüten Absolue und das Neroli unterscheiden sich durch die Gewinnung. Das Neroli wird durch die Wasserdampf-Destillation gewonnnen und hat einen komplett andere biochemische Zusammensetzung und Wirkweise, wie das Orangenblüten Absolue. Durch die Hexanextraktion bekommt das ätherische Öl einen volleren und intensiveren Duft, da während des Exaktraktionsvorganges auch Wachse und Farbstoffe in das ätherische Öl gelangen.

Duftthema

Das Orangenblüten Absolue ist ein sinnlicher Verführer. Sein stimmungsvoller und berauschender Duft lädt zum Genießen, Träumen und Relaxen ein. Es gibt keinen Raum mehr für Alltagsgeschichten, Sorgen oder Ängste, sondern nur noch für Müßiggang, Leidenschaft und Sinnlichkeit. So verführt es uns, die Leichtigkeit unseres Daseins und die sinnlichen und erotischen Seiten des Lebens wieder wahrzunehmen. Dabei lässt es uns wieder leichtsinnig werden, unser Temperament übersprudeln und wir können tief in unsere Gefühlswelt eintauchen. So können wir uns am Leben wieder erfreuen und unseren inneren Reichtum genießen.

Wirkweisen des ätherischen Orangenblütenöles

Körperliche Wirkung

Der Hauptinhaltsstoff sind die Phenylester, die sehr entspannend und hautpflegend sind. Sie gehören zu den sinnlichen ätherischen Ölen. Aufgrund der ennormen Duft-intensität reicht 1 Tropfen Orangenblüten Absolue in Mischungen aus.

Orangenblüten Absolue gehört zu den aphrodisischen ätherischen Ölen, die als sexuell besonders stimulierend und die Phantasie beflügelnd gelten. Es gibt erotischen Mischungen eine animalische Note und eignet sich besonders für Menschen mit sexuellen Schwierigkeiten, da diese meist das Ergebnis von Stress und Ängsten sind.

Hautpflegemischungen gibt es einen Hauch von Luxus und Exklusivität. Dabei kann das Orangenblüten Absolue die Haut stark regenerieren, das Wachstum neuen Gewebes fördern und Rötungen und Reizungen lindern. Bei allen Hauttypen kann es angewendet werden. Besonders hautfreundlich ist auch das Orangenblütenwasser, das ein sehr feines Gesichtswasser gibt, das die Haut reinigt ohne den Säureschutzmantel zu zerstören.

Seelische Wirkung

Orangenblüten Absolue kann die Encephalin- und Endorphinproduktion anregen; dies sind chemische Botenstoffe (Neurotransmitter). Encephaline stimmen heiter und können Schmerzen lindern. Ein Absinken des Encephalinspiegels kann melancholische Stimmungen und einen Mangel an Selbstvertrauen zur Folge haben. Endorphine sind unsere „Glückshormone“, da sie eine euphorisierende Wirkung auf die Psyche haben. Werden nicht genügend Endorphine gebildet, kann es zu Gefühlskälte, Schüchternheit und geschwächter Lebensfreude kommen.

Die zwischenmenschliche Kommunikation wird gefördert und man kann wieder offen auf andere Menschen zugehen. Gleichzeitig fordert der Duft andere Menschen dazu auf, einem zu helfen, wenn man in schwierigen Situationen steht. Er zieht sanft aus seelischen Tieflagen, besonders bei Menschen, denen alles auf die Leber und Galle schlägt.

Ätherische Öle mit einer solchen Duftintensität haben eine stark euphorisierende Wirkung auf die Seele. Selbst Duftmuffel stehen solchen Düften nicht abneigend gegenüber. Sie führen zu verstärkter Lebensfreude und Wohlbefinden und dadurch wird der mitunter graue und sich ständig wiederholende Alltag erfüllt mit Freude, Lebenslust und kreativen Ideen, um neue Wege zu beschreiten.

Orangenblüten Absolue weckt die schöpferischen Kräfte in uns, führt zu mehr Harmonie und gibt Raum für Phantasie und Inspiration. Aber auch zum kreativen Arbeiten, Malen und andere künstlerische Tätigkeiten inspiriert dieser Duft.

Spirituelle Wirkung

Das Orangenblüten Absolue lässt uns erkennen, dass Sinnlichkeit ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens ist. Unsere spirituelle Entwicklung und Erfahrung wird durch unsere Sexualität unterstützt. Meist wird nur die Askese gelebt und der Glaube herrscht, dass sinnliche und lebensbejahrende Erfahrungen uns vom wahren Glauben abhalten können. Aber viele wichtige Erfahrungen und Erkenntnisse können nicht gemacht werden, wenn wir unser Leben einschränken, unseren Geist klein halten und uns der Sinnlichkeit widersetzen. Die Leichtigkeit des Seins wieder anzunehmen, Erotik, Sexualität und Sinnenfreude zu erleben und zu unseren Gefühlen zu stehen, ob sie nun liebevoll oder zornig sind, das vermittelt das Orangenblüten Absolue. Wir spüren, dass wir nicht bewerten müssen, sondern einfach nur anzunehmen und zu erfahren brauchen. Das alles gehört zum Leben, zu den Erfahrungen und Erkenntnissen, die wir machen müssen, um zu reifen und geistig zu wachsen.

Aromaölmischungen zum Wohlfühlen

Duftlampe

Es verbindet sich gut mit allen ätherischen Ölen.

Egoist

2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
1 Tropfen Orangenblüten Absolue (Citrus aurantium ssp. aurantium)
1 Tropfen Pfeffer schwarz (Piper nigrum)
1 Tropfen Sandelholz (Santalum album)

Bäder

Garten Eden

2 Tropfen Blutorange (Citrus sinensis)
1 Tropfen Orangenblüten Absolue (Citrus aurantium ssp. aurantium)
2 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens)
1 Tropfen Kakaoextrakt (Theobroma cacao)
in ½ Becher Sahne emulgieren und ins Badewasser geben.

Körper- und Massageöle

Opium

2 Tropfen Weihrauch arabisch (Boswellia sacra)
1 Tropfen Orangenblüten Absolue (Citrus aurantium ssp. aurantium)
1 Tropfen Benzoe Siam (Styrax tonkinensis)
1 Tropfen Tolu 80 % (Myroxylon balsamum)
1 Tropfen Vanille 30 % (Vanilla planifolia)
in 50 ml süßes Mandelöl

 

Zurück zur Enzyklopädie der Düfte

Alraunelinie

Orangenblütenduft im Satureja-Shop

Orangenblüten Absolue 1 ml