Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Propolis - Räucherpflanze und Anwendung

Inhaltsstoffe

Baumharz, Wachs und ätherisches Öl.

Über den Wohlgeruch

Unter Propolis versteht man das Kittharz der Bienen. Propolis entsteht aus gesammeltem Baumharz von Nadel- und Laubbäumen, das die Bienen mit Sekret und Bienenwachs mischen. Mit Propolis wird der gesamte Bienenstock repariert und ausgekleidet. Dazu werden die gesamten Innenwände eines Bienenstockes von den Bienen mit Propolis bestrichen und Spalte nach Außen verschlossen.

Ebenso finden sich immer wieder Fremdkörper in einem Bienenstock, die auf normale Weise verschimmeln würden oder Tiere, wie z.B. Mäuse, die in einen Bienenstock eindringen, da sie zu den natürlichen Feinden der Bienen gehören. Dringt eine Maus ein, kann sie von den Bienen getötet werden. Die Bienen allerdings können eine Maus nicht aus ihrem Bienenstock entfernen. Unter natürlichen Bedingungen würde die Maus verwesen und die entstehenden Krankheitserreger könnten ein gesamtes Bienenvolk vernichten.

Aus diesem Grund überziehen die Bienen tote Tiere und alle Fremdkörper mit Propolis um sich so wirkungsvoll zu schützen. Der Imker nutzt diese Verhaltensweise und stellt Fremdkörper, wie z.B. ein Metallgitter, in den Bienenstock, den die Bienen dann unverzüglich mit Propolis überziehen.

Über das ätherische Öl der Honigwabe lesen Sie in der Enzyklopädie der Düfte.

Von der Heilwirkung des Propolis

In der Naturheilkunde wird Propolis meist in Form einer Tinktur angeboten. Propolis ist ein hochwirksames natürliches Antibiotikum mit einem breiten Wirkungsspektrum. Es bekämpft Bakterien, Pilze und Viren. Haut- und Schleimhautentzündungen werden günstig beeinflusst und Erkältungen und Grippe vorgebeugt. Ein weiteres Anwendungsgebiet sind schlecht heilende Wunden, Geschwüre, Schuppenflechte und Hautentzündungen.

Propolis zum Räuchern

Von den Propolisstücken schabt man mit einem Messer feine Späne ab. Propolis verströmt beim Verräuchern seinen warmen balsamischen und honigartigen Rauch.

Propolis beruhigt unsere gereizten Nerven, harmonisiert Körper und Geist, lässt die Sinnlichkeit genießen und ist für abendliche Räucherungen bestens geeignet. Mit seinem Rauch können wir uns eingehüllt, beschützt und geborgen fühlen. Aber auch in stressigen und hektischen Zeiten können wir dank Propolis wieder Balance erhalten.

In allen Kulturen opferte man zu religiösen Zwecken, um Menschen, Tieren und Göttern zu danken und um sie zu ehren. In einer kleinen Zeremonie kann man lieben Freunden lichtvolle Gedanken senden, sich bei fremden Menschen, die einem hilfreich zur Seite standen, bedanken oder einfach nur der Natur und des Lebens gedenken. Durch eine solche Opferräucherung mit Propolis schaffen wir einen energetischen Ausgleich für eine empfangene Gabe.

Propolis ist ein Schutzmittel vor allen negativen Einflüssen. Dies können kraftraubende Situationen sein, schlechtgelaunte Menschen um uns herum oder unsere Wohnräume, die z.B. nach Streitereien von negativen Energien gereinigt werden sollen. Es hilft uns, unsere Achtsamkeit zu stärken und so können wir uns in vielen Situationen und bei störenden Einflüssen besser nach außen abgrenzen.

Mit einer Propolisräucherung kann man Amulette, Talismane und Heilgegenstände segnen, energetisch aufladen und ihnen einen Schutz oder heilende Eigenschaften zusprechen. So kann man seine persönlichen Botschaften auf ein Amulett oder einen Talisman übertragen und sich seinen ganz individuellen Glücksbringer und Schutz kreiern.

Nach einer Propolisräucherung erkennen wir wieder unseren eigenen Reichtum, finden Zufriedenheit, Ruhe und Harmonie und die glücklichen Momente in unserem Leben können wieder aufleben. Denn wahres Glück finden wir nicht in der materiellen Welt, sondern es lebt aus uns heraus.

Astrologische Zuordnung

Propolis ist im Tierkreiszeichen dem Löwen zugeordnet. Menschen dieses Zeichens besitzen ein starkes Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und haben Führungsqualitäten. Sie können begeistern, dynamisch, willensstark und risikofreudig sein. Und so kann eine Löweräucherung dazu beitragen, dass wir selbstbewusster und souveräner reagieren, unser Handlungs- und Durchsetzungsvermögen stärken und uns so akzeptieren können, wie wir sind.

Propolis gehört zu den Räucherpflanzen der Sonne. Es unterstützt unsere vollkommene, individuelle und kraftvolle Seite und verbindet uns mit der Sonne, die für die Selbstverwirklichung, das Lebenskonzept und den "roten" Faden in unserem Leben steht. Sie ist das Symbol des Lebensspenders und des Samens (vgl. lat. "sol" - männlich), da ohne sie kein Leben möglich wäre. Eine Sonnenräucherung kann dazu beitragen, dass wir unser inneres Feuer wieder entfachen und Kraft und Mut gewinnen können.

Rituelle Anwendung

Schon die Kelten benutzten Baumharze zum Räuchern, wie Fichtenharz, Bernstein und Propolis.

Räuchermischungen für die Seele

Engel der Kraft

1 Teil Zimt
2 Teile Sandelholzpulver
1 Teil Styrax
1 Teil Weihrauch
1 Teil Jasminblüten
1 Teil Patchouli
1 Teil Propolis

Styrax und Weihrauch im Mörser zerkleinern, Propolis mit einem Messer abschaben, das Sandelholz- und Zimtpulver darübergeben, Jasminblüten und Patchouli zwischen den Handflächen zerreiben, mischen und prisenweise verräuchern. Ein Rauch, der zentriert, Klarheit und Weisheit gibt. Er ist dem Engel der Kraft geweiht. Er macht uns die kosmischen Kräfte bewusst, die uns umgeben und in uns wohnen. Die Essener hielten das ganze Weltall für ein kosmisches Meer des Lebens, in dem die Strömungen kosmischer Kräfte ununterbrochen alle Formen des Lebens vereinigen und ihn mit allen anderen Lebewesen verbinden. So kann man aus der unendlichen Tiefe des Universums Kraft schöpfen und sich mit den kosmischen Kräften der Sterne verbinden.

Die vollständige Beschreibung dieser Mischung finden Sie hier!

 

Zurück zur Enzyklopädie der Räucherpflanzen

Alraunelinie

Propolis im Satureja-Shop

Propolis 10 g

Räuchermischung Engel der Kraft 10 g

Honigextrakt bio 5 ml